Sankt Petersburg A-Z

AnreiseDer internationale Flughafen "Pulkowo II" liegt 17km außerhalb von St.Petersburg. [weiter]
Einkaufen / ShoppingSchon allein wegen der Architektur sehenswert: [weiter]
EinreiseSie brauchen einen länger als drei Monate gültigen Reisepass. Ebenso ist ein Visum erforderlich. [weiter]
GeldCa: 1 Euro = 41 Rubel. Wechselstuben und Geldautomaten gibt es überall.
Feste & FeiertageDie Weißen Nächte zwischen Mai und Mitte Juli sind die beliebteste Reisezeit. Es gibt unzählige Festivals. [weiter]
FlugzeitDer Direktflug von München dauert ca. 3 Stunden.
"Kleingedrucktes"- Hände schütteln bei der Begrüßung ist unangebracht. [weiter]
Märkte (rynok)Großer Straßenmarkt (hauptsächlich Souvenirs) bei der Christi-Auferstehungs-Kirche. [weiter]
Medizin / GesundheitVor ihrer Einreise müssen sie eine private Reisenkrankenversicherung abschließen (schon allein für das Visum notwendig.). [weiter]
PreiseAuf keinen Fall so teuer wie Moskau. [weiter]
SicherheitWie überall: Geld am Körper tragen. Wertvolle Gegenstände nicht öffentlich zur Schau stellen.
SonneEin guter Sonnenschutz ist auch im Urlaub in St. Petersburg ratsam. Denn trotz vorwiegender Kälte kann die Sonnenstrahlung enorm sein. Mit unserem Sonnenschutz-Führer sind Sie dafür bestens gerüstet. [weiter]
VerkehrDie öffentlichen Verkehrsmittel Straßenbahn, Metro und Bus fahren von 5.30Uhr bis 0.00 Uhr. Außerdem gibt es noch Sammeltaxis und Wassertaxis (unbedingt einen Newa-Ausflug machen.). Zwischen zwei und fünf Uhr nachts werden alle Brücken hochgezogen. Also Vorsicht.
ZollUm auf der sicheren Seite zu sein, informieren Sie sich am besten beim Auswärtigen Amt. Allgemein gilt für die Ausfuhr: 1Liter Wodka, 200 Zigaretten, 250gr. Kaviar, 100gr. Tee, 200gr. Kaffee. Alles sollte den Wert von 175 Euro nicht überschreiten. Ebenso darf russisches Geld nur in kleinen Mengen ausgeführt werden.